TBB
https://www.turnbeutelbande.deKontakt

Der Motorik-Test

Wer wird Teil der Turnbeutelbande?

Hinter dem Motorik-Test für Kinder, der im Rahmen der Turnbeutelbande durchgeführt wird, steht der nach wissenschaftlichen Kriterien entwickelte KITT+ 3-10, mit dem die körperliche Leistungsfähigkeit von Kindern im Alter zwischen drei und zehn Jahren erfasst wird. Der Test wurde von Prof. Dr. Klaus Bös entwickelt und ist in zwei Module aufgeteilt: Modul 1 – Kindergartenalter und Modul 2 – Grundschulalter.

Der Test ist so konzipiert, dass Übungsleiter, pädagogische Fachkräfte und Lehrer mit seiner Hilfe den aktuellen Leistungsstand von Kindern dokumentieren und auf dieser Basis eine gezielte Förderung von motorischen Stärken und Defiziten anregen können. Auch ist eine Beurteilung der motorischen Entwicklung durch Mehrfachtestungen möglich.

Vielfältige Unterstützungsmaterialien

Broschüre mit Informationen zur Testdurchführung (kann über das Kontaktformular bestellt werden), Videos zu den einzelnen Testaufgaben, Verleih und Bauanleitung der benötigten Geräte, Checklisten, Kopiervorlagen für Erfassungsbögen.

Kindgerechte Aufbereitung

Zur Vermittlung und Durchführung der Aufgaben stehen Bewegungsgeschichten rund um die vier Freunde der Turnbeutelbande zur Verfügung – ganz nach dem Motto: „Werde Teil der Turnbeutelbande“.

Auswertung & Ergebnisrückmeldung

Zur Auswertung der Testergebnisse steht eine kostenlose Auswertungsplattform zur Verfügung. Nach Eingabe der Ergebnisse sind eine Urkunde für die Kinder sowie Datenblätter mit Fitnessprofil und Gruppenübersicht abrufbar.

Die Aufgaben

Die körperliche Leistungsfähigkeit setzt sich aus den motorischen Fähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination zusammen. Diese bilden die Grundlage für die folgenden Testaufgaben. Sie sind zudem in zwei Testmodulen angeordnet, um die jeweiligen körperlichen und kognitiven Voraussetzungen der Kinder entsprechend ihres Alters zu berücksichtigen.

 

Modul 1 umfasst 4 Aufgaben, Modul 2 schließt 8 Aufgaben ein.

Außerdem werden die konstitutionellen Merkmale Größe und Gewicht erfasst, um den Body Mass Index (BMI) berechnen zu können. (Der BMI ist eine Maßzahl zur Bewertung des Körpergewichts in Relation zur Körpergröße.)


Rumpfbeuge

Das Kind beugt den Oberkörper mit gestreckten Beinen so weit wie möglich nach vorne-unten. Die Rumpfbeweglichkeit wird erfasst.

Modul 3-6 Jahre
Modul 6-10 Jahre


Seitliches Hin- und Herspringen

Das Kind springt mit beiden Beinen gleichzeitig so schnell wie möglich innerhalb von 15 Sekunden über die Mittellinie eines markierten Feldes hin und her. Die Koordination unter Zeitdruck wird erfasst.

Modul 3-6 Jahre
Modul 6-10 Jahre


Balancieren Rückwärts

Das Kind geht möglichst viele Schritte rückwärts über drei verschieden breite Balken (6cm, 4,5cm, 3cm). Die Koordination bei Präzisionsaufgaben wird erfasst.

Modul 3-6 Jahre
Modul 6-10 Jahre


Standweitsprung

Das Kind springt beidbeinig aus dem Parallelstand so weit wie möglich nach vorne und landet beidbeinig. Die Sprungkraft des Kindes wird erfasst.

Modul 3-6 Jahre
Modul 6-10 Jahre


20m-Sprint

Auf das Startkommando hin sprintet das Kind eine Strecke von 20 Metern möglichst schnell. Die Aktionsschnelligkeit wird erfasst.

Modul 6-10 Jahre


Liegestütz

Das Kind führt in 40 Sekunden so viele korrekte Liegestütze wie möglich durch. Die Kraftausdauer der oberen Extremitäten wird erfasst.

Modul 6-10 Jahre


Sit-ups

Das Kind führt in 40 Sekunden so viele korrekte Sit-ups wie möglich durch. Die Kraftausdauer der Rumpfmuskulatur wird erfasst.

Modul 6-10 Jahre


6-Minuten-Lauf

Das Kind umläuft ein Feld der Maße 9x18m in sechs Minuten möglichst oft. Die aerobe Ausdauer beim Laufen wird erfasst.

Modul 6-10 Jahre

Die Durchführung

Kurz erklärt

1) Einstieg

2) Zugangscode & Bestellung Turnbeutel

  • Zugangscode zur Auswertungsplattform beantragen (siehe Formular unten)
  • Mit der Beantragung des Zugangcodes wird durch die Angabe der teilnehmenden Kinder automatisch die kostenfreien Turnbeutel bestellt (Versand innerhalb von vier Wochen)

3) Praktische Umsetzung

  • Informationen zur Durchführung
    (Modul 1 / Modul 2)
  • Entscheidung: einmalige Testung oder über mehrere Wochen
  • Erfassungsbögen drucken/kopieren
    (Modul 1 / Modul 2)
  • Videos zu den Testaufgaben anschauen
  • Optional: Zur Aufgabenvermittlung
    Geschichte nutzen

4) Auswertung

  • Eingabe der Testergebnisse auf der Auswertungsplattform
  • Druck der Urkunden

5) Ergebnisrückmeldung

  • Kinder erhalten eine Urkunde und einen Turnbeutel
  • Für die Fachkräfte stehen Datenblätter mit Gruppenübersicht und Einzelauswertungen der Kinder zur Verfügung

6) Förderung & Folgetestung

  • Tipps zur Bewegungsförderung
  • Ergebnisse des Tests nutzen um die inhaltliche Ausrichtung der nächsten Bewegungsstunden zu planen
  • Folgetestung nach sechs bis zwölf Monaten möglich, um die Entwicklung festzustellen

Jetzt Zugangscode anfordern

Die Auswertung der Testergebnisse die Rahmen der Turnbeutelbande erhoben werden, erfolgt über eine Online-Auswertungsplattform. Die Nutzung ist kostenfrei. Da die Plattform ein sicherheitszertifizierter Bereich ist, muss ein Zugangscode angefordert werden.
Durch Angabe der Anzahl der zu testenden Kinder, werden automatisch kostenfreie Turnbeutel für die Kinder bestellt und zugeschickt.

Angaben zur Person

Angaben zur Testung

Ich habe die Einverständniserklärung zur Nutzung der Auswertungsplattform gelesen und akzeptiere diese.

Ich habe den Datenschutzhinweis zur Kenntnis genommen.

 

Downloads

Sollten Sie unser Online-Formular nicht nutzen wollen, laden Sie sich hier das PDF für den Zugangscode der Plattform herunter:

 

PDF downloaden

Haben Sie Fragen?

0711-28077-260
E-Mail Schreiben

Service

Schulungen zum Testleiter ``Turnbeutelbande``

Experten des Projektpartners FoSS bieten halbtägige Schulungen zum Testleiter für Fachkräfte vor Ort an. Diese können z.B. bei größeren Testungen von Kommunen gebucht werden. Hierbei fällt ein Honorar zzgl. Fahrtkosten an.
Bei Interesse Anfrage an info@turnbeutelbande.de

Erstellung Auswertungsbericht

Bei größeren Testungen, z.B. in Kommunen, besteht die Möglichkeit über den Projektpartner FoSS einen ausführlichen Auswertungsbericht für die gesamte Kommune erstellen zu lassen. Hierbei fällt ein entsprechendes Honorar an.
Bei Interesse Anfrage an info@turnbeutelbande.de

Testteams buchen

Neben der Schulung von Testleitern haben Kommunen auch die Möglichkeit ein Testteam zu Testung der Kinder zu buchen. Auch hier fällt ein am Aufwand orientiertes Honorar an.
Bei Interesse Anfrage an info@turnbeutelbande.de

Verleih der Materialtasche & Bauanleitung

Zurzeit besteht für Kitas, Grundschulen und Vereine die Möglichkeit die Test-Materialien in der Geschäftsstelle der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg in Stuttgart oder beim Badischen Turner-Bund e.V. in Karlsruhe auszuleihen.
Bei Interesse Anfrage an info@turnbeutelbande.de

 

Oder ihr baut euch die Materialien zum Test einfach selbst:
Bauanleitung der Materialien zur Testung

Ihr Kontakt 
  zu uns 

nachricht schreiben